Nachdenkliches - Reit- und Fahrverein Kalkreuth e.V.

10.09.2018
Direkt zum Seiteninhalt

Einen Horseman erkennt man an den Hilfsmitteln, die er nicht verwendet. (Pat Parelli)


...Und allzuoft sieht man: Wo das Können aufhört, beginnt Brutalität   (Egon v. Neindorff)

Im Laufe der Jahre habe ich begriffen, dass jedes Problem, das Pferde entwickeln - und ich meine wirklich jedes Problem -, durch den Menschen ausgelöst wird. Schlicht und einfach. Die Pferde haben uns nicht gebeten, domestiziert zu werden. Wie können wir uns dann erdreisten, sie dafür verantwortlich zu machen, wenn die Dinge schlecht laufen? (Mark Rashid)


So lange Menschen denken, dass Pferde nicht fühlen, müssen Pferde fühlen, dass Menschen nicht denken. (Pat Parelli)

Es gibt keine Problempferde, nur Pferde, die ein Problem mit ihrem Reiter haben. (Ray Hunt)


Zurück zum Seiteninhalt